Kleidertausch im UmweltHaus

Media

Kleidertauschparty im UmweltHaus-Kassel

Bei Gute-Laune-Musik , Kuchen, Weihnachtsplätzchen und veganen Leckereien wechselten heute erneut viele schöne Kleidungsstücke die Besitzer.

Jeder Deutsche kauft durchschnittlich 60 neue Kleidungsstücke pro Jahr, von denen viele kaum oder gar nicht getragen werden. Dabei hinterlässt jeder Neukauf seine Spuren und zerrt an den begrenzten Ressourcen unseres Planeten. Kleidung als Wegwerfware?

5,2 Milliarden Kleidungsstücke haben die Deutschen in ihren Schränken, gut zwei Milliarden davon tragen sie sehr selten oder nie. Das zeigt eine neue Greenpeace-Umfrage. Frauen besitzen demzufolge durchschnittlich 118 Kleidungsstücke, Männer 73. Trotz der vielen Schrankhüter geben 83% der Befragten an, noch nie ein Kleidungsstück getauscht zu haben.

Hier finden Sie alle Ergebnisse der Umfrage

Secondhand-Läden, Repair-Cafés oder Eco-Fashion-Stores gibt es überall in Deutschland- auch in Kassel. All diese Konsumalternativen zeigt eine interaktive Karte von Greenpeace. Dort sind bereits über 250 Eco-Fashion-Läden und fast 500 Secondhand-Geschäfte in Deutschland und Österreich zu finden. Die Karte wird ständig aktualisiert. Machen Sie mit und setzen Sie sich jetzt mit uns für Alternativen ein:

https://www.greenpeace.de/konsumbotschaft

Weitere Infos ►"Es reicht"

Publikationen