Gen-Sweeties

Media

20.März 2014

"Der Getränkemarkt Dr.Durst verkauft gentechnisch veränderte Süßigkeiten der Firmen

Hershey und Reese's" stand auf unseren Flyern,

die wir an Passanten vor dem Getränkemarkt verteilten.

Der Getränkemarkt ist sehr beliebt bei den SchülerInnen der gegenüberliegenden Schule.

Überraschte Gesichter-"so etwas gibt es hier?", fragten uns viele SchülerInnen.

Seit Mai 2013 fordern wir "Dr.Durst" auf, die Produkte zu verbannen.

Heute versicherte uns "Dr.Durst" tatsächlich, in Zukunft auf Schokoriegel

mit genmanipulierten Zutaten zu verzichten.

Wir sind gespannt!

 

➞Gute Gründe gegen grüne Gentechnik

 

Publikationen