Hiroshima - Wandgemälde

Media

 

75 Jahre Hiroshima: Greenpeace Kassel enthüllt Wandgemälde in der Rothenditmolder Straße 21 - KolorCubes

 

Vor 75 Jahren, am 6. August 1945 warfen die USA die erste Atombombe in einem Krieg auf Hiroshima ab. Gräueltaten wie in Hiroshima und Nagasaki dürfen nie wieder geschehen!

Als ein dauerhaftes Mahnmal haben Greenpeace Kassel und Greenpeace Deutschland zusammen mit den KünstlerInnen Dustin Schenk, Sarah Menzel und Stefan Gebhardt von KolorCubes dieses 2 mal 3 Meter große Kunstwerk in Kassel geschaffen. Es ist zugleich Friedenszeichen und Mahnmal und schlägt die Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft.

 

Weiterführende Links

Video: Instagram
Enstehung - KolorCubes
Rede von Margareta Malmgren Köller von Greenpeace Kassel

Tags