Kassels Stadtbienen - Teil 2

Media

Rette die Biene!

Heute besuchten wir die Imkerei „Kasseler Stadthonig“ von Victor Hernández.

Angefangen auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses in Kassels Nordstadt und mittlerweile in Willhelmshöhe auf dem Kurpark Hotel, in der Südstadt, Kirchditmold, auf dem Dach des Staatstheaters, im Naturschutzgebiet Fulda-Auen und anderen Standorten. Für Victor Hernández stehen die Bienen an erster Stelle und sein nächstes Vorhaben ist die Bio-Zertifizierung seines regionalen Honigs. Infos ►Kasseler Stadthonig

Bienen und andere wichtige Bestäubungsinsekten sind von den vielen Pestiziden der industriellen Landwirtschaft betroffen. Unterstützen Sie unsere Forderung nach einer ökologischen Landwirtschaft - schreiben Sie eine Protestmail an Landwirtschaftsminister Christian Schmidt ►https://www.greenpeace.de/essen-ohne-pestizide#machmit

Lesenswert:

Wie gesund ist eigentlich Stadthonig?

Bye, bye, Biene? - Das Bienensterben und die Risiken für die Landwirtschaft

Gift im Bienen-Gepäck

Tags