Earth Overshoot Day am 29. Juli

Der Earth Overshoot Day ist der Tag, an dem die Erde am Limit ihrer Ressourcen angekommen ist.

Veranstaltungsart: 
Infoveranstaltung
Thema: 
Endlager Umwelt
Umwelt & Gesellschaft
Veranstalter: 
  • /

Am 29. Juli ist der diesjährige Earth Overshoot Day. Wir wollen an dem Tag mit euch ein Zeichen gegen die Verschwendung von wertvollen Ressourcen der Erde setzen.

Greenpeace Kassel steht daher am 29. Juli, von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr mit einem Infostand auf dem Königsplatz in Kassel. Mit Mülltonne und Amazon-Pappkartons wollen wir über die Verschwendung neuwertiger Waren bei Amazon aufmerksam machen.

Worum geht’s?

Am 29. Juli ist die Erde am Limit. Am Earth Overshoot Day (Erdüberlastungstag) hat die Nachfrage an nachwachsenden Rohstoffen die Ressourcen der Erde überschritten.

Eigentlich sollte dieser Tag am 31. Dezember sein, aber er rückt seit vielen Jahren immer weiter nach vorne. In diesem Jahr haben wir alle Rohstoffe und Energien bereits nach sieben Monaten verbraucht. August, September, Oktober, November und Dezember sind Monate, in denen wir Raubbau an unserem Planeten betreiben, weil wir einfach viel mehr verbrauchen und verschmutzen, als unsere Erde uns zur Verfügung stellen kann.

So wie wir heute leben und konsumieren, bräuchten wir 1,7 Erden!

Deshalb wollen wir am Earth Overshoot Day deutschlandweit auf die Straße gehen und gegen den verschwenderischen Konsum ein Zeichen setzen. Machen Sie mit und werden Sie mit uns in Kassel aktiv zum Earth Overshoot Day.

zur Veranstaltungsübersicht